.

2017 ist der Welterschöpfungstag schon am 02. August Das ist der Tag im Jahr, zu dem...

Nachhaltigkeit - aktuell Dieses Jahr erreichen wir  schon am 8. August  den sogenannten...

  Starkreenereignisse? Herrscht nicht genau das Wetter, wie es von den Wissenschaftlern...

  Im 20. Jahrhundert ist der Meeresspiegel um knapp 20 Zentimeter angestiegen –...

Wenn die Bäume twittern könnten, hätten wir sie schon...

Karte der installierten Windenergieanlagen in...

 Über Klimawandel wird viel diskutiert? Wo findet er statt? Gleich hier vor der...

Mit Solarenergie um die Welt fliegen? Das geht doch nicht! - Doch, aber natürlich noch...

Blankenburg erringt 2. Platz in Sachsen-Anhalt Solarbundesliga Ergebnisse sind da Dass...

Eine Million Franzosen ohne Strom (www.klimaretter.info) - warum? Die nördliche...

Genießt den Urlaub am Meer und denkt mit: Die Weltmeere brauchen eine sofortige und...

Die Daten des www.energy-charts.de weisen für den 10. Mai 2015 um 14 Uhr den niedrigsten...

Wissenschaftler informieren direkt! Der Klimawandel und der Anteil des Menschen daran...

Heute vor 29 Jahren kam es zur Reaktorkatastrophe in der Ukraine am Reaktorblock in...

Jugendliche motivieren, sich für den Klimaschutz einzusetzen Das Spiel KEEP COOL wird...

Die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien wächst in Deutschland weiter. Die...

Auch  4 Jahre nach der Katastrophe in Fukushima am 11.März ist die Lage immer noch...

Die Klimakisten der Aktion Klima Mobil sind leider vergeben. Im Landkreis Harz kann die...

Die unsichtbaren CO2-Emissionen wurden von der NASA mal eingefärbt und können hier in...

Einen Einblick in die Arbeit am Guts-Muths-Gymnasium (1. Platz)  zeigt dieser Film im...

Welt-erschöpfungs-tag 2017

02.08.2017

2017 ist der Welterschöpfungstag schon am 02. August

Das ist der Tag im Jahr, zu dem alle Ressourcen, die die Erde in diesem Jahr bereitstellt, von den Menschen genutzt oder verbraucht sind.

Das heißt, dass wir ab dem 02.08. die Ressourcen nutzen, die unsere Vorfahren übriggelassen haben. Aber somit leben wir von den Reserven und hinterlassen die Erde somit schlechter, als wir sie vorgefunden haben. Wir leben also auf Kosten der zukünftigen Generationen. Und dieser Tag rückt immer weiter vor im Jahr. In diesem Jahr leben wir fast schon 5 Monate von den Reserven und hinterlassen immer weniger für unsere Nachkommen. Also würden wir schon fast 2 Erden benötigen!

Die Geschwindigkeit der Ressourcennutzung muss reduziert werden.

Weiterführende Infos mit der Möglichkeit Euer Englisch aufzufrischen unter:

http://www.overshootday.org/